Gemeinsam durch dick und dünn

 

Wichtige Information: 

Die Selbsthilfegruppe Essen Steele, wird ab Mai, den 3. Dienstag vorerst nicht mehr anbieten können. 

Wir treffen uns aber weiterhin am 1. und 4. Dienstag im gewohnten Rahmen.


Unsere Selbsthilfegruppe (SHG) Essen-Steele

trifft sich jeweils am 1. und 4. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr, in einem Nebengebäude des Alfried Krupp Krankenhauses Steele,  der Akademie am Steeler Berg, Hellweg 94, 45276 Essen.

 

 

 

Die SHG ist ein Zusammentreffen von Menschen, die an Adipositas erkrankt sind. Sie wird ehrenamtlich von Betroffenen geleitet und zeichnet sich besonders dadurch aus, dass sie arzt-, krankenhaus- und krankenkassenunabhängig arbeitet.


Unsere Ziele sind:

  • Gruppengespräche und Erfahrungsaustausch (jeder kann, aber niemand muss erzählen)
  • Infos und Tipps unter Gleichgesinnten
  • Beratung und Begleitung von Betroffenen und deren Angehörigen
  • Vermittlung von Ernährungsberatung und Verhaltenstraining bis hin zu Sportangeboten
  • Fachvorträge von Experten, wie Ärzten, Ernährungsberatern und Therapeuten
  • Betreuung von frisch operierten Adipositas-Patienten (auf besonderen Wunsch)
  • Hilfe im Antrags- und Widerspruchsverfahren sowie Hilfe im Umgang mit Institutionen, Behörden und Krankenkassen
  • Schaffung eines unbeschwerten Umfeldes, in dem sich niemand für sein Gewicht rechtfertigen oder schämen muss und in dem das gesprochene Wort in der Gruppe verbleibt

 

Herzlich willkommen bei uns sind:

  • stark bzw. krankhaft übergewichtige Menschen, die an ihrer jetzigen Lebenssituation etwas ändern wollen
  • Angehörige und Freunde von Betroffenen
  • alle jene, die es bereits mit oder ohne OP geschafft haben und uns an ihren Erfahrungen teilhaben lassen wollen
  • alle am Thema Interessierten, die uns bei der Umsetzung unserer Ziele helfen wollen


Die Selbsthilfegruppe ist keine Verkaufsveranstaltung, keine Plattform für kommerzielle Diätmittel oder Anbieter.


Den Weg bestimmt man selbst – die Gruppe unterstützt. Ob man bereits an einem kommerziellen Programm teilnimmt, über Adipositas-Chirurgie einen Neuanfang startet, oder konservativ durch Ernährungsumstellung zu seinem Ziel kommen möchte.




IM MÄRZ 2018 WURDE IM RAHMEN UNSERER SELBSTHILFEGRUPPE EIN TREFFEN FÜR OPERIERTE INSTALLIERT. DAS TREFFEN FINDET AN JEDEM 3. DONNERSTAG IM MONAT AB 19.00 UHR IM SEMINARRAUM 2 DER REHA IM ALFRIED-KRUPP-KRANKENHAUS STEELE STATT.


Jeder ist willkommen. 

Wenn ihr Kritik, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und sonstiges uns mitteilen wollt, scheut euch nicht uns anzusprechen oder anzuschreiben. Und sei es nur ein Hallo im Gästebuch!!!